Markus Hellmann

Ich selbst bin kein gebürtiger Ornbauer, bin aber mit einer waschechten Ornbauerin verheiratet. Deshalb bin ich hier in diesem kleinen, schönen Städtchen gelandet. Seit 2003 wohne und lebe ich in Ornbau, gemeinsam mit meiner Familie und fühle mich hier sehr wohl.

Meine beiden Kinder sind aktive Sportschützen hier im Schützenverein in Ornbau und sind im Vereinsleben sehr gut integriert. Auch mich kann man immer wieder im Schützenhaus in Ornbau antreffen.

Nach meinem erfolgreich abgeschlossenen Bauingenieurstudium habe ich 1996 meine Beamtenausbildung beim Freistaat Bayern absolviert. Ich war danach lange Jahre am Straßenbauamt in Ansbach tätig und habe dort u. a. selbst Bauprojekte ausgeschrieben, an Baufirmen vergeben und die Bauleitung übernommen. Anfang 2015 bin ich an die Regierung von Mittelfranken gewechselt. Derzeit bin ich Leiter der VOB-Stelle an der Regierung von Mittelfranken.

Die VOB-Stelle ist die Beratungsstelle für vergaberechtliche Fragen aller Art, wie z. B. die Vergabe von Bauleistungen, Planungsleistungen, Dienstleistungen, Konzessionen usw.

Wir sind Ansprechpartner für öffentliche Auftraggeber, dazu gehören auch alle Gemeinden und Städte in Mittelfranken.

Ich würde mich gerne aktiv im Stadtrat in Ornbau beteiligen, um die Zukunft dieser Stadt mit gestalten zu können. Durch mein Fachwissen im Bausektor und meine berufliche wie persönliche Erfahrung sowie meine Kontakte bei Behörden könnte ich bei politischen Entscheidungen im Stadtrat bestimmt eine Hilfe sein, speziell bei den vielen anstehenden Bauprojekten, seien es Neubauten oder Sanierungen.

Markus Hellmann