Termine – Rückblick

Wir haben uns sehr gefreut, dass nahezu alle Vereine und Gruppierungen an unserer Gesprächsrunde im Haus der Musik teilgenommen haben. Einmal mehr wurde deutlich, welch unermesslich wichtige Aufgabe die Vereine in unserem Ort übernehmen, und wie viel Zeit für Andere eingesetzt wird.

Alle Anliegen und Probleme haben wir aufgenommen und wir versprechen, uns auch darum zu kümmern und gemeinsam mit Euch Lösungen zu finden.

Danke, dass Ihr da gewesen seid.

Die Wetterprognose war nicht rosig, doch der Wettergott meinte es gut mit uns. Wir waren absolut überwältigt, wie viele Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit war genommen haben, und in ungezwungener Atmosphäre über Ihre Anliegen zu sprechen.

Gerne nehmen wir den wiederholt geäußerten Wunsch auf, die Veranstaltung einmal jährlich zu wiederholen und beizubehalten.

Schön war’s. Danke.

Listenkreuz? Panaschieren, kumulieren, streichen? Wir hoffen, dass wir etwas Licht ins Dunkel gebracht haben und Sie nun wissen, wie Ihre Stimmen auch da ankommen, wo Sie möchten. Sie haben noch Fragen? Sprechen Sie uns an, wir beantworten diese gerne.

Ein herzliches Dankeschön für Ihren Besuch.

Danke auch an die Kollegen und CSU-Kreisratskandidaten

Michael Dörr, 1. Bürgermeister Wolframs-Eschenbach

Stefan Maul, 1. Bürgermeister Mitteleschenbach

Hans Popp, 1. Bürgermeister Merkendorf

sowie Matthias Reif aus Merkendorf

Danke für Euren Besuch und für Euere Unterstützung, für gute Gespräche und wertvolle Ratschläge.

Dass unser Bürgermeisterkandidat auch Kaffee kochen kann, hat er bewiesen. Es gab keine Klagen, ganz im Gegenteil, der persönlich von ihm gekochte Kaffee wurde sehr gelobt. Zwar blieben einige Stücke Kuchen übrig, doch angesichts der riesigen Menge und der leckeren Auswahl war dies auch abzusehen.

Wir hoffen, Sie hatten einen ebenso schönen und informativen Nachmittag wie wir.

Danke für Ihren Besuch.

Danke, dass Sie sich Zeit genommen haben. Wir haben uns sehr über Ihr Interesse gefreut. Denn jeder einzelne Ortsteil ist uns wichtig. Alle Ortsteile leisten einen wichtigen und unverzichtbaren Beitrag zu unserem Gemeinschaftsleben. Wir werden uns dafür einsetzen, alle Ortsteile zu unterstützen und zu stärken. Damit auch nachfolgende Generationen gerne bei uns leben.